Wie alles begann…

Die 1951 von Willy und Maria Erny gegründete Firma wird seit 1983 in zweiter Generation von Roman Erny geführt. Unser Unternehmen beschäftigt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zwei bis drei Lernende im kaufmännischen Bereich.

Beginnend mit dem Verkauf von Komponenten für den Fahrzeugbau wurde das Produktesortiment laufend erweitert. Heute gilt die Firma Erny als führendes Unternehmen der Schweiz in den Bereichen Autozubehör wie Stahl- und Aluminiumräder, Schneeketten, Pflegeprodukte, Tuningartikel sowie Autositze.

… und dann das jüngste Kind: unsere Babyworld!

2014 konnten wir zusätzlich zu den Rennschalen und Ergonomiesitzen von RECARO die Vertretung der Kinder-Sicherheitssitze für die Schweiz übernehmen. Schnell zeigte sich, dass wir mit den Babyfachgeschäften einen neuen Absatzkanal betreuen durften. Dazu stellten wir unsere erste Aussendienstmitarbeiterin speziell für die Kinder-Sicherheitssitze ein. Auch in diesem neuen Fachgebiet konnten wir uns dank unserem Service, dem grossen Lager, dem eigenen Lieferdienst und unserer Flexibilität rasch etablieren.

Unterdessen vertreiben wir Kinder-Sicherheitssitze made in Polen, Kinderwagen made in Österreich und solche aus England, Kindermöbel aus Dänemark, GOTS-zertifizierte Kinderartikel aus Deutschland, Decken und Nuscheli aus Amerika und England, Öko-Babygeschirr aus Schweden oder Laufräder aus Spanien. Wir sind stets auf der Suche nach dem Neuen, Besonderen, Hochwertigen, vermehrt aber, wenn möglich, nach Produkten made in Europe.

Es macht grosse Freude, diese schönen Produkte zu verkaufen. Unser motiviertes Babyworld-Team ist gut in die ERNY AG eingebettet, unterstützt Sie sehr gerne und berät Sie bei allfälligen Fragen oder Problemen.

Überzeugen Sie sich selbst: ERNY Babyworld – Schönes für Ihr Kind!

Ihr Babyworld-Team

Roman und Katharina Erny

Francesco Rattà, Jacqueline Pohl, Anna Loffreda